Exkursion auf den Spuren Konrad Adenauers

Exkursion auf den Spuren Konrad Adenauers

Aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Inkrafttretens des Grundgesetzes bietet der EAK-Kreisverband Viersen am Samstag,  den 19.  Oktober 2019, eine ganztägige Besichtigungsfahrt nach Bonn und Rhöndorf an.

Der Viersener EAK-Kreisvorsitzende, Yasuo Inadome, ist ein ausgewiesener Kenner der Politik und Person Konrad Adenauers. Er hat schon wiederholt stark nachgefragte Fahrten zu den Wirkungsstätten des ersten deutschen Bundeskanzlers organisiert und durchgeführt.

Aktuelles Programm:

08:00 Uhr   Abfahrt vom Schloss Neersen (Rothweg 2, 47877 Willich) mit einem Bus

10:00 Uhr   Besichtigung des Hauses der deutschen Geschichte (mit Führung)

12:00 Uhr   Besuch im ehemaligen Bundesratsgebäude: Ausstellung zum Grundgesetz

13:00 Uhr   Mittagessen in Bonn

14.30 Uhr   Abfahrt nach Rhöndorf

15:00 Uhr   Besichtigung des Adenauer-Hauses

16:30 Uhr   Vortragsveranstaltung im Adenauer-Haus zum Thema

                  Konrad Adenauer: Leben und Wirken in vier Epochen deutscher Geschichte

18:00 Uhr   Rückfahrt von Bonn nach Willich

Teilnehmerbeitrag (für die Bus-Fahrt):  € 23,00  pro Person

Anmeldung bis zum 30. September 2019 bei Herrn Yasuo Inadome (per Mail oder Brief)

E-Mail : yasuo.inadome@topcon.eu
Tel. 0172-888-4292